Nachbericht: In Hain wurde Kirmes gefeiert

Bürgerinnen und Bürger sowie Kinder auf dem Kirmesplatz mit Ratsmitgliedern und Bürgermeister

Am vierten Oktober-Wochenende wurde in Hain die Kirmes gefeiert. Der Oktober-Termin erfolgt traditionell zu Ehren des Heiligen Wendelinus. Der SV Hain hatte für das Wochenende ein abwechslungsreiches Programm von Freitag bis Sonntag auf die Beine gestellt. So begann das Kirmes-Wochenende am Freitagabend mit einer „2000er-Disco“.

Samstags wurde nach einem bunten Kirmestreiben am Nachmittag ab 20:00 Uhr in der Burghalle mit Partymusik mit DJ Ken gefeiert. Am Sonntagmorgen erfolgte in der St.-Wendelinus-Kapelle die heilige Messe mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal. Den Besucherinnen und Besuchern der Kirmes bot sich dank des SV Hain mit einem Mittagessen ab 12:00 Uhr sowie Kaffee und Kuchen ab 15:00 Uhr ein vielseitiges kulinarisches Angebot. Den Kirmessonntag rundeten die von der Ortsgemeinde organisierten Schausteller mit Fahrgeschäft, Schießbude und Süßwarenstand ab.

Adresse

Dürenbacher Straße 16
56651 Niederdürenbach-Hain

Kontakt

Impressum & Co.


© Ortsgemeinde Niederdürenbach.