Bauen & Wohnen in Niederdürenbach | Tisch mit Planzeichnung und Laptop

Einfach schön Leben!

Bauen & Wohnen in "Dürenbach"

Dorferneuerung & Dorfmoderation


Mit Schreiben vom 20.03.2020 wurde die Ortsgemeinde Niederdürenbach durch das Ministerium des Innern und für Sport Rheinland-Pfalz als Investitions- und Maßnahmenschwerpunktgemeinde ab dem Programmjahr 2020 anerkannt. Diese Anerkennung gilt für die Dauer von acht Jahren. Arbeitsschwerpunkte einer Dorferneuerung sind neben der zukünftigen und nachhaltigen Entwicklung des Ortes insbesondere die Aufwertung des Ortsbildes, die Sicherung der sozialen Daseinsvorsorge und Aktivitäten zur Stärkung der Innenentwicklung. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, insbesondere von Kindern und Jugendlichen, ist hierbei ein besonderes Merkmal, wenn es um die Zukunftsfähigkeit von Niederdürenbach, Hain und Holzwiesen geht.

Beginn dieser achtjährigen Periode wird die Dorfmoderation sein. Die Dorfmoderation dient als Grundlage zur Fortschreibung des vorhandenen Dorferneuerungskonzeptes aus den Jahren 1996 und 1997. Bei der Dorfmoderation handelt es sich um eine intensive Informations-, Bildungs- und Beratungsarbeit, um eine aktive Bürgerbeteiligung zu erreichen und den Dorferneuerungsgedanken nachhaltig im Ort zu verankern. Wichtig ist, dass die Dorfmoderation ein offener Beteiligungsprozess ist, d.h. er ist ergebnisoffen.

Auf der Grundlage des Bewilligungsbescheides des Landes Rheinland-Pfalz vom 17.04.2020 wird die Dorfmoderation in den Jahren 2021 und 2022 durchgeführt werden. Ziel und Wunsch ist es, gemeinsam mit den Bürgern verschiedene Projekte zu erarbeiten, weiterzuentwickeln und später umzusetzen. Diese Projekte müssen sich jedoch in einem realistischen finanziellen Rahmen befinden. Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie gilt dies umso mehr.

Weitere Informationen und alle erforderlichen Unterlagen erhalten Sie auf der Webseite der Verbandsgemeinde Brohltal: [hier klicken]

Adresse

Sonnenstraße 9
56651 Niederdürenbach

Kontakt

Impressum & Co.


© Ortsgemeinde Niederdürenbach.