• Gemeindehalle Hain - Burghalle

    Gemeindehalle Hain - Burghalle

  • Gemeindehalle - Olbrückhalle

    Gemeindehalle - Olbrückhalle

  • Gemeindehalle Hain - Burghalle

    Gemeindehalle Hain - Burghalle

  • Gemeindehalle - Olbrückhalle

    Gemeindehalle - Olbrückhalle

    Unsere Gemeindehallen


    Die beiden Gemeindehallen in den Ortsteilen Niederdürenbach und Hain bilden den Mittelpunkt des öffentlichen Lebens.

    Die Olbrückhalle Niederdürenbach wurde 1974 erbaut und war die erste Mehrzweckhalle des Brohltals - in Eigenleistung der Niederdürenbacher Bürgerinnen und Bürger! Heute wird die Olbrückhalle insbesondere für den Schulsport der Grundschule am Maar und von den Vereinen genutzt.

    Die 1996 erbaute Burghalle in Hain bietet ebenfalls Raum für die Aktivitäten der ortsansässigen Vereine. Zur Infrastruktur der Burghalle gehört der Thekenbereich, eine ausgebaute Küche sowie ein Nebenraum, der für kleinere Sitzungen genutzt werden kann.

    In beiden Gemeindehallen finden die Zusammenkünfte des Gemeinderates und seiner Ausschüsse statt. Die Hallen können - entsprechend den Bedingungen der Hallen- und Mietpreisordnung - bei den Hallenwärtern Astrid Bläser (Burghalle Hain) und Stephan Doll (Olbrückhalle Niederdürenbach) angemietet werden. In diesen gemeindlichen Einrichtungen gilt ein Rauchverbot.

    Vermietungsanfrage

    Bitte tragen Sie Ihren Namen ein!
    Bitte tragen Sie Ihre E-Mailadresse ein.
    Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein!
    Bitte wählen Sie die Halle aus!

    Bitte wähle das Datum und die Zeit!
    Invalid Input
    Datenschutzerklärung bitte akzeptieren!
    Captcha
    Bitte tragen Sie das Captcha korrekt ein!

    Adresse

    Sonnenstraße 9
    56651 Niederdürenbach

    Kontakt

    Impressum & Co.


    © Ortsgemeinde Niederdürenbach.