Burg Olbrück

Erleben Sie die sagenhafte
Welt des Mittelalters

Hinweis:
Aufgrund von Corona hat die Burg leider geschlossen.

Für die ganze Familie

Ein Erlebnis für kleine und große Besucher

Lassen auch Sie sich verzaubern von einer mittelalterlichen Burg im Herzen der Vulkanregion Laacher See. Erleben Sie eine spannende Zeitreise vom Vulkanismus zum Rittertum. Nordwestlich von Koblenz gelegen, ragt die mittelaterliche Burgruine als Wahrzeichen über dem Brohltal auf einem 460 m hohen Phonolithkegel und ist weithin sichtbar. Sie ist heute an die Verbandsgemeinde Brohltal verpachtet und eine der regionalen Touristenattraktionen.

Öffnungszeiten

02. April - 31. Oktober
täglich 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Montags geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei: Kinder bis 6 Jahre

3,50 €: Erwachsene

2,50 €: Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre, Rentner, Behinderte, Studenten und Anwohner des Brohltals

Familen, Klassen & 10er Karten

1,50 €: Schulklasse pro Schüler

9,00 €: Familienkarte für 1 oder 2 Erwachsene mit 1 oder mehr Kindern

15,00 €: 10er-Karte für Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre 

25,00 €: 10er-Karte für Erwachsene: 

2,50 €: Gruppen ab 10 Personen: 

regelmäßige

Burgführung

  • jeden ersten Sonntag im Monat
  • Treffpunkt: 14.00 Uhr Kastellaney
  • Kosten: 1,00 € zzgl. Burgeintritt

Auf Grund von Corona finden in diesem Jahr keine Burgführungen statt.

Burg Olbrück Turm
Burgführung

Adresse

Sonnenstraße 9
56651 Niederdürenbach

Kontakt

Impressum & Co.


© Ortsgemeinde Niederdürenbach.